Wanderclub Naturfreunde 1920 Rückingen e.V., Erlensee

Wandern hält fit

Frankfurt-Seckbach am 24.05.2015

Am Sonntag, den 24. Mai 2015 haben wir uns um 13:30 Uhr am Lidl-Parkplatz in Erlensee-Rückingen getroffen. Gemeinsam sind wir mit eigenen Pkws nach Frankfurt-Seckbach gefahren und haben sie in der Gwinnerstraße geparkt.                           Hier war der Beginn einer Rundwanderung. Vorbei am Naturschutzgebiet Seckbacher Ried, wo wir sehr schöne Gärten bewundern durften, ging es bis zur Wilhelmshöher Straße. Diese wurde überquert und es ging hoch zum Lohrberg. In der dortigen Gaststätte wurde eine kurze Rast eingelegt, bevor es wieder abwärts ging zum "MainÄppelhaus Lohrberg", wo uns Renate schon erwartete. 

Sie hatte an der Wilhelmshöher Straße eine Abkürzung über den Klingenweg gemacht, weil sie noch nicht so gut zu Fuß ist. Abermals wurde eine kurze Rast eingelegt und kleine Imbisse und Getränke zu sich genommen.

Danach begutachtete die Gruppe den Naturerlebnis-Garten auf einer kleinen Runde. Gemeinsam ging es dann zum Grill- und Spieleplatz des Lohrparks.

Von nun an ging es die Straße Auf dem Lohr abwärts zur Alsfelder Straße, durch die Hintergasse, Alt Seckbach zur Leonardsgasse und zur Gaststätte "Zum Rad".

Hier war für uns im Gartenlokal reserviert und wir ließen uns Speisen und Getränke munden. 

Gegen 18:30 Uhr wurde der Heimweg angetreten.

Das Wetter war schön und warm, die Wanderung prima. Die Wanderstrecke betrug ca. 8 km.

Wir bedanken uns bei unserer Wanderführerin Margarete Schneider und hoffen,   

dass sie im nächsten Jahr wieder eine Wanderung führt.



Beginn der Wanderung


"Sie" sucht Nektar


Rosenbusch an der Gaststätte "Zum Rad"