Wanderclub Naturfreunde 1920 Rückingen e.V., Erlensee

Wandern hält fit

 

Rodenbach am 20. März 2016

Am Sonntag, den 20.03.2016 haben wir uns um 11:00 Uhr an der Kinzigbrücke in Rückingen, Brückenstraße, getroffen. 

Als alle Angemeldeten eingetroffen waren, sind wir losmarschiert. Es ging den kleinen Verbindungsweg zwischen Brückenstraße und Rodenbacher Straße entlang. Dann überquerten wir die L3268 und marschierten den Appelweg entlang durch den Wald. 

Über die Autobahnbrücke querten wir die A66 und die   L3483 und gelangten zur Klosterruine. Nach kurzem Aufenthalt ging es weiter zum Forstamt Wolfgang und zum Schützenhaus "Hubertus" in Niederrodenbach. 

Hier war für die Schlußrast reserviert und die Nichtwanderer warteten schon auf uns. 

Das Essen war gut und reichlich. Gegen 16:00 Uhr löste sich die Gesellschaft langsam auf. Das Wetter war trocken und gut zum Wandern und es war wieder ein gesellschaftlich schöner Tag.

Die Wanderstrecke betrug ca. 6,5 km.

Unsere Wanderstrecke



Klosterruine Wolfgang



Kurze Rast