Wanderclub Naturfreunde 1920 Rückingen e.V., Erlensee

Wandern hält fit

Über uns 

Chronik

Der Wandersport hat in unserer Heimatgemeinde eine über 90jährige Tradition. Im Jahre 1910 wurde der Touristenverein "Wanderlust" gegründet. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde versucht, das Vereinsleben wieder zu aktivieren. Es wollte aber nicht gelingen und so wurde die "Wanderlust" im Jahre 1919 aufgelöst. Einige der jungen Männer hatten aber Gefallen am Wandersport gefunden und so gründeten zehn von ihnen am 20. Mai 1920 den "Wanderclub Naturfreunde 1920 Rückingen". Nach einiger Zeit wurde vom Gründungsmitglied Wilhelm Born, der später in den USA lebte, eine Mandolinengruppe ins Leben gerufen, die fortan die alljährlichen Wanderungen begleiteten. 

Die Gründer des Vereins:

Wilhelm Born, Jean Haas, Wilhelm Hübner, Wilhelm Keim, Wilhelm Kolb, Heinrich Kolb, Otto Sußmann, Ferdinand Viel und Wilhelm Raab.


 


Die Gründer der Mandolinengruppe: 

Wilhelm Born, Otto Keller, Fritz Schäfer, Julius Lilienfeld. 

Der Zweite Weltkrieg legte das Vereinsleben vorübergehend lahm, um so größer war die Begeisterung, dass sich nach Überstehen der schweren Zeit doch wieder alte Freunde fanden, um den Wandersport weiter zu betreiben. 

Auch die Mandolinengruppe wurde neu formiert und hatte guten Zuspruch. Leider besteht die Mandolinengruppe heute nicht mehr, was von den meisten Mitgliedern bedauert wird.

Schon bald wurde eine Mitgliederzahl von über 100 registriert, was beweist, dass es viele Menschen gab, die die Natur und die Heimat lieben und erwandern wollten. Pro Jahr wurden mindestens 12 Pflichtwanderungen 

durchgeführt. 

Heute:

Die 12 jährlichen Pflichtwanderungen werden nach wie vor durchgeführt, 

eine davon findet im November als Gedächtniswanderung zu Ehren der verstorbenen Mitglieder statt und zwischen den Jahren wird eine Nachtwanderung veranstaltet.

In der Fastnachtzeit wurde eine "Närrische Versammlung" abgehalten, in der die lustigen kleinen und größeren Begebenheiten bei den Wanderungen in der Bütt kommentiert wurden. Leider findet diese Veranstaltung nicht mehr statt.

Auch die Teilnahme am jährlichen Kirchplatzfest, das am 3. Sonntag im September rund um die ev. Kirche in Rückingen stattfand, ist Vergangenheit.

Im Dezember feiern wir gemeinsam Weihnachten. 

Der Wanderclub kommt heute mehr denn je seinem satzungsmäßigen Auftrag nach, den Mensch dem Menschen und der Natur näher zu bringen. Vor jeder der 12 Wanderungen findet eine "Versammlung" statt, in der den Mitgliedern die nächste Wanderung vorgestellt wird, wichtige Dinge des Vereinslebens besprochen werden und anschließend in gemütlicher Runde die Geselligkeit gepflegt wird.


Auch ein Eintrag in unser Gästebuch wäre sehr nett.